Speed-Team-Kiel

 

Gegründet wurde das "Speed-Team-Kiel" 1998 von Michael Wilkening, Ralf Stelljes und Michael Nentwig als  freie Interessengemeinschaft von SkaterInnen, die auf Inline-Skates, LL-Ski  und Schlittschuhen (wenn wir denn mal Eis haben) ihr Bestes geben. Die Hauptaktivität ist jedoch eindeutig das Inline-Skaten.

 

Im November 2000 ist das Team durch mehrheitlichen Beschluss komplett dem TUS Holtenau und damit dem Deutschen Roll- und Inline-Skate Verband (DRIV) beigetreten. Es wurden in diesem Zusammenhang viele Aufgabenbereiche delegiert und somit ein Sparten-Vorstand gebildet. Dieser Vorstand hat es sich zur Aufgabe gemacht, das gemeinsame Skaten für alle Aktiven noch interessanter zu machen.

  

Mitteilung des Speed-Team-Kiels:

 

Liebe Inlineskater und Freunde der Kieler Blade Night!
Schon seit Jahren seid ihr treue Begleiter auf unserer geführten Tour auf Rollen durch Kiel. Bis zu 400 Personen zeigen durch ihre Teilnahme immer wieder, wie groß Ihr Interesse an dieser gemeinsamen sportlichen Veranstaltung ist.
Wir, das sind die Mitglieder des Speed Team Kiel, gleichzeitig Organisatoren und Veranstalter der Kieler Blade Night, sorgen als Ordner zusammen mit der Polzei auf den geführten Touren durch Kiel dafür, dass alle Teilnehmer sicher und wohlbehalten wieder am Ziel ankommen. Da wir oft gefragt worden sind, ob wir zwischendurch nicht mal in kleineren Gruppen spontan ähnliche gemeinsame Touren machen können, wollen wir euch heute nachstehendes Angebot machen:
Wir vom Speed Team Kiel treffen uns bei gutem Wetter in der Regel zwei mal wöchentlich (Dienstag- und Donnerstagabend) um gemeinsam auf ausgewählten, wenig befahrenen und gut asphaltierten Straßen und Wegen in der Umgebung von Kiel zu skaten. Wer Lust hat, an diesen Trainingstagen mit uns mitzufahren, ist herzlich willkommen. Wir kümmern uns um Euch und zeigen Euch, wie man richtig und sicher skatet. Keine Angst, auch wir haben einmal klein angefangen! Wir nehmen Rücksicht auf eure Fertigkeiten und Kenntnisse und informieren euch über alles, was mit dieser Sportart zusammenhängt.
Interessiert?
Dann setzt euch mit uns in Verbindung:
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder sprecht uns auf den Blade Nights persönlich an.
Im Internet findet Ihr unter www.speed-team-kiel.de alles, was Ihr sonst noch über uns wissen wollt.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Siefke Teamsprecher Speed Team Kiel